......und die Erde dreht sich weiter

Körperscan nach der Dusche: Uijuijui, ich erinnere mich wirklich schon mal besser ausgesehen zu haben, mmhhhh.

Auf meiner rechten Körperhälfte oberhalb des Schlüsselbeins befindet sich ein "Knopf" unter meiner Haut. Er hat in etwa die Größe eines 2 Euro Stückes. Man nennt mich deshalb auch Cherry Steif, hahahaha.....ja ok - war etwas flach, tzzz!☺. Es handelt sich hierbei um meinen implantierten Port für die ausgeklügelte Cocktailmischung ☺☺. Weite Ausschnitte sind wohl erst mal tabu, grrrrrrrr.

Am Freitag war mein Abschlußgespräch in der Klinik. Als ich diese verließ war es ein eigenartiges Gefühl. Plötzlich war ich allein. Quasi aus dem Nest gestoßen, welches mich die letzten Wochen so behütet hatte. Ich fühlte mich dort tatsächlich irgendwie aufgehoben und sicher. Irgendwie seltsam!

Quelle:rebelcircus
Ich saß im Auto und habe alle Arztberichte von vorn bis hinten durchgelesen. Meine Organe seien altersentsprechend lese ich aufmerksam. Ich hatte ja ehrlich Angst, da würde stehen:" Die Leber hat sich uns komplett verweigert. Das Organ hatte durchgehend sein Schutzschild hochgefahren, um sich vor der Röntgenstrahlung zu schützen, somit war uns eine genauere Untersuchung nicht möglich. Der Lebervorstand verweigerte jegliche Informationen und pinnte unverblümt "Kein Kommentar" an die Leberaußenwand, dieser Rebell"

Ich hatte mir schon überlegt, wie ich wohl meiner kompetenten Chefärztin meinen Leberzustand erklären könnte.
"OK.....Frau Onkodoc., ich hatte da vielleicht von 17 bis 24 Jahren etwas zuviel Bacardi und Baileys konsumiert. Mir war damals nicht ganz klar, dass ich ne Leber hab! Ich habe zum Kindergeburtstag nie das Buch "Unser Körper von A-Z" geschenkt bekommen und in der Schule im Biologieunterricht zog ich es vor wichtige Sprachstudien mit meiner Sitznachbarin durchzuführen.
Meine gute Leber hatte aber brav mitgemacht und befindet sich ebenfalls im altersentsprechenden Zustand, hahahaha.... ☺

Quelle:rebelcircus

Nun beginnt die nächste Phase im Projekt "Kickass Cancer". Übernächste Woche habe ich meinen ersten Giftcocktailtermin. Ich werde mich für diesen Termin extra in Schale werfen. Mag ich overdresst wirken, ist das genau meine Absicht ☺. Gestylt und bester Laune lasse ich die 2 Substanzen über meinen Steif-Knopf in meinen Körper fließen und stelle mir vor, wie eventuell noch rumschwirrende Schalentiermitläufer mit dem Schwert enthauptet werden, bäääääääääääähmmmmm ☺☺☺
Nieder mit euch scheinheiligen Arschkriechern, eure Hinrichtung wurde besiegelt!

Tja meine Lieben, es läuft würde ich sagen. Noch immer erreichen mich liebevolle Nachrichten, Blumen, Geschenke und Päckchen. Ich flenne bei jedem Einzelnen ne salzige Pfütze so groß wie das Saarland ☺. Ich habe mit meinen Kindern eine Schalentierkiste gebastelt, in welcher ich alles von EUCH aufbewahre. Die Kids haben Krebse darauf gemalt - ist das nicht toll?!?! Ich bin wahnsinnig stolz auf sie!☺

Mein Haarprojekt läuft auch. Ich habe sogar eine Möglichkeit gefunden, ne Schalentiertante im Rockabilly Style zu bleiben. Das freut mich wirklich wahnsinnig. Kojak ist eben keine Option für Rockabellas, zwinker, zwinker ☺☺☺

Mein Tagesfundstück:

Quelle: rebelcircus
Teilen:

Kommentare:

  1. Auch wenn es sich komisch anhört aber deine positiven Berichte muntern mich richtig auf:-)
    Ich bin ja ehrlich und würd dir auch gern etwas schicken/schreiben/basteln usw. aaaaber ich besitze ja deine Adresse (noch) nicht.
    Du hast ja meine Mailadresse und könntest mir da ja eventuell etwas zukommen lassen;-)
    alles Liebe Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt fühle ich mich schlecht, Jen! Du denkst doch nicht etwa, ich hätte dir den Zaunpfahl über dein zuckersüßes Haupt gezogen, oder???? Aber ich komme deinem Wunsch natürlich nach ☺☺☺ .......Moment..........☺

      Löschen
  2. Du hast solch eine positive, lebensbejahende, verrückte, tolle, mutige, bewundernswerte und herzerfrischende Art, dass keinerlei Zweifel aufkommen, dass du da ganz beschwingt und lässig und wunderschön als Superkrasse-Obergewinnerin aus diesem Schalentierkampf hervorgehen wirst!
    Alles Gute!

    Penny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. woooow Penny, was für ne schöne Umschreibung meines Charakters ☺☺☺. Ich habe es felsenfest vor und trete dem Schalentier beschwingt und mutig in den Arsch! Vielen Dank für deine Nachricht......hat mich sehr gefreut...... ich hätte auch gerne den Nachnamen Herzmolekül, der ist geil! ☺☺☺☺Ich bin dann mal kurz auf deinem Blog...........bis die Tage ♥

      Löschen