Licht am Ende des Karnevalstunnels

Mami is back, juhuuuuuu! Na, freut ihr euch?! Ich bin komplett außer mir vor Freude euch wieder empathisch näher zu sein.

Besitzt ihr noch alle Gehirnzellen, Wertgegenstände, euer reines Gewissen???? HAHAHAHA ☺
Ich musste leider 2 Gehirnzellen einbüßen, konnte diese aber durch 3 zusätzliche Synapsen im Bereich Verständnis wieder ausgleichen. ☺☺☺

Ok....gehen wir mal davon aus, der "Normalzustand" ist wieder hergestellt. Jeder geht wieder seiner Arbeit nach und frönt seinen Leidenschaften im versteckten Sinne. Wie schööööööön!!!!!!!

Kleiner vernünftiger Rückblick aus Cherryland gefällig??????

Beginnen wir mit dem Donnerstag, Altweiberfastnacht, schmotziger Donnerstag und Geburtstag unserer Ältesten.

Kurz zusammengefasst. Bitte Haus verlassen, Freunde kommen vorbei.  Da kennen wir doch nix, paaaah - kein Ding und eines unserer leichtesten Übungen. Wir hatten unseren Spaß bei Mr. H. und Mrs. C, die Helene Fischer - Gang!!!!! (Ich hab echt nix gegen die Helene, aber muss die auf jeder Party trällern, auf der ich mich befinde - wie verhext)

Den Freitag begossen unser OPI und wir im örtlichen Hotelkomplex. Mein Vater stand mächtig unter Strom und war auf der Suche nach der Fete des Jahrtausends. Ich musste ihn etwas bremsen, aus Angst er würde den Toni Marshall machen. ☺☺☺ Sollten wir aufgefallen sein, so lasst euch gesagt sein:


holygram.....bääääääähm

Der Sonntag stand im Zeichen: Alles hat ein Ende nur der Sonntag nicht! Sekt zu untypischen Zeiten, man sollte wissen wann genug ist, Rollschuh fahren ohne Umdrehungen ist irgendwie einfacher, wer schön sein will sollte weniger durcheinandertrinken und alles was aussieht wie Schoko hat leider ne fatale Wirkung!!!!!!!


 
 
War mein Motto am Sonntag, nur leider am Montag nicht mehr :-(
 
Der Montag stand im Zeichen von:
 
Mein Magen kuriert sich bis heute aus und schüttelt pausenlos die Magenmütze wegen meiner uneinsichtigen Dusseligkeit, mit der ich seit Jahren gestraft bin. Ob man diese Region in meinem Kopf wohl im CT erkennen kann? Booaaah, ich wills gar nicht wissen! Neeee!
 
Auch hier passt dieser Spruch wunderbar. Nur sollte statt Frauen CHERRY da stehen ☺☺☺
 
holygram, bitte das Wort austauschen, ja???!!!!!
 
 
Was am Ende jedoch immer zählt, ihr lieben Närrinnen und Narren, ist
 


 
auch nicht den Karneval, zwinker, zwinker ☺☺☺☺
 
Mein Tagesfundstück ist die Wahrheit und nichts als die Wahrheit ☺
 
AUF NACH BERLIN ☺☺☺☺☺☺☺
 

Teilen:

Kommentare:

  1. Berlin, Berlin wir fahren nach Berlin!
    Wann ;-)?

    AntwortenLöschen
  2. Liebe jen, wir treffen und wenn ich das spritgeld für meinen chevy Impala (der sich leider noch nicht in meinem Besitz befindet) zusammengekratzt habe 😍😍😍. Wo ist jen knopf, meine liebe????😆😆😆😆😆

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sofort dabei!
      Ja, Jen Knopf lässt noch auf sich warten 1) ist mein Fotografenmänne gerade nicht vorhanden und b) gibts noch ein anderes Problemchen, wegen meiner Laune (kann ich aber leider nicht hier schreiben, warum =7)

      Löschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Alles vorbei! Du hast es geschafft! Der Karneval ist rum. Jetzt ist erst mal Ruhe und Fasten angesagt. Freue mich, dass du wieder online bist. Hab dich direkt schon vermisst! Ehrlich!!! Liebe Grüße aus Köln ...Michaela

    AntwortenLöschen
  5. ohhhhhhh, das ist lieb, Mime♥. Achja genau FASTEN. Ich bin auf nem guten Weg. Hab heute direkt schon mal nen Schokokeks gegessen, tzzzz tzzzz. Ich fang morgen an, gaaaanz sicher!!!! Mein Geist war heute extrem schwach und mein Fleisch hat auf direktem Fuß mitgeschwächelt. Ne fette Umarmung in die Kreativstraße nach KÖLLE ☺

    AntwortenLöschen