best hubby ever, ever, ever oder Arschkarte deluxe

Ich bin wirklich selten krank! Unter "Krank" verstehe ich: kurz vor´m abnippeln, quasi auf dem Sterbebett, hechelnd, leidend und komplett außer Gefecht gesetzt. Das meine Lieben steht im Cherry-Duden unter KRANK!!!!

Es ist kein Geheimnis, dass zur Zeit wieder die Magen-Darm-Seuche umhergeht. Und die Chance, dass einer von fünf diese Seuche ereilt ist sehr wahrscheinlich. Aaaaaber, dass VIER von FÜNF Personen komplett von diesem Siechtum befallen werden, damit rechnet doch wirklich keiner.

Quelle: Onmeda.de
Ich danke dem Universum, dass ich diese Epidemie ohne bleibende Schäden überstanden habe.

Begonnen Mittwochnacht mit dem Jüngsten: Bett abgezogen Klappe die 3., Schlafanzüge im Stundentakt gewechselt, bäääähm - voll erwischt. Hier reiht sich die Nacht darauf die Älteste ein. Ich erwache von Geräuschen die mich an die Vornacht erinnern. Ich schaffe es knapp bis vor ihre Zimmertür. Als ich die Misere wahrnehme, verneige ich mich vor dem Elend und bleibe fast leblos, hechelnd vor der Tür liegen. Mein Hilferuf ereilt "the best hubby ever" in der Tiefschlafphase. Er übernimmt, mittlerweile hellwach. Ich schleppe mich ins Bad und lege mich wieder direkt vor die Toilette. Die Schatten und vorbeihuschenden Eimer nehme ich nebelartig war, bin aber komplett auf meine Hechelatmung konzentriert. Oh Mann, echt zum kotzen!!!!
Die Nacht darauf kommt die vierte im Bunde dazu. "The best hubby ever, ever" leert Eimer und wechselt Stockwerke, flitzt zwischen Generationen, baut auf und lächelt milde bei seinen "Aufräumarbeiten".

                                                         tja.....hab ich mal gedacht ☺☺☺

Bis heute blieb "the best hubby ever, ever, ever" von der Pest verschont. Wollt ihr wissen, was mir an diesem Pestwochende abging, jaaaaa???????
Sushi essen, Kino, Party im Great Räng Teng Teng, Flohmarktbesuch, Handballspiel um nur die wichtigsten Dinge zu nennen.

Boaaahh, ganz ehrlich - manchmal könnte ich ......also wirklich......da könnte ich mich .......soooo was von freuen, dass ich "the best hubby, ever, ever" um mich habe, der uns alle wieder gesund gepflegt hat. Die Seuchenflagge vor der Casa Cherry kann wieder eingeholt werden und wir beginnen die Woche mit fester Nahrung.

Ich drücke EUCH ganz fest mit desinfizierten Händen und wünsche euch von Herzen Gesundheit, geile Abwehrkräfte und die/den beste(n) Pfleger(in), ever, ever, ever, zwinker, zwinker ☺☺☺

Mein Tagesfundstück im Besitz meiner vollen geistigen Kräfte:


☺☺☺☺
Teilen:

Kommentare:

  1. Hey Cherry, vielen Dank für Deinen Kommentar! Hab grad mal Deinen Youtube Channel gecheckt - Gott, kommst Du herzerfrischend sympatisch rüber, ist mir eine Freude hier Hallo zu sagen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ein herzliches Hallo zurück, meine Liebe!!!! Ich danke dir für´s Kompliment. Werde zukünftig regelmäßig bei DIR reinschauen, gefällt mir super! :-) LG

    AntwortenLöschen
  3. Uji!!! Da hat es euch aber ganz schön heftig erwischt! Mein Gott! Hört sich gar nicht schön an! Ich kenne diesen Virus zu gut und hasse ihn. Es gibt nichts Schlimmeres. Dann lieber Schnupfen und Husten. Meinen kleinen Schatz hat es als Baby mal so heftig mit Magen-Darm erwischt, dass er sogar in Krankenhaus musste und künstlich ernährt wurde, weil gar nichts mehr drin blieb. Schwups und dann hatte ich es auch. Und wir beiden lagen auf einem Zimmer und die Ärzte kamen immer nur mit Mundschatz und Handschuhen. Horror! Doch ich bin froh, dass es bei euch wieder aufwärts geht! Ganz, ganz liebe Grüße und gute Besserung ...MiME

    AntwortenLöschen